Archive

Archive for the ‘Mac’ Category

Neuer PGP-Schlüssel (0xB545B770)

January 1st, 2017 No comments

Alle zwei Jahre ist es Zeit für einen neuen PGP-Schlüssel.

Die neue Key-ID ist 0xB545B770 und ist der Nachfolger von 0xE5890855.

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Comment: GPGTools - https://gpgtools.org

mQENBFhoURwBCACxkqG80WoFm23MTUnV/9InlANrUIQTqQo+31ef6vpqem6jsy91
+8AxtamLqOfPe6OpgGDSXwM5TuGT/JVR1tXDC3OborsIVhfaKqmby5XYEx+yuEqT
sx3+/XcxSeL8oxCDplP+LHrB+St/fFZguLmEf/cRdn1erJ4SeRfV9ei11IMui0Dx
uy0RRS+3Ks2lVECzQ1xB9mMrKZWM1ZFU49rOyMtKNYaaEliT0tdRyfekSvJ9lWdk
En1C5SOCt+JC/z9nikg2oP6hXNJtdktpfd9HpLPlPMenfLOem4HuLjXY+R+19ywk
l/+MtIDLNfGmyfxpM0mSqf3wQAU5jp2XSp2zABEBAAG0IlN0ZXZlIE1laWVyIDxl
bWFpbEBzdGV2ZS1tZWllci5kZT6JAT0EEwEKACcFAlhoURwCGwMFCQPBFYAFCwkI
BwMFFQoJCAsFFgIDAQACHgECF4AACgkQf7FK8rVFt3DExgf/dn9+6wyQmcrv0D/e
WhLHnyE3x7WhxYuzbBzBzSf3uqxQ6mHnSuNFe4jP2nX4KZopaML+95ZOhuW2C2TV
qBpwESW8IMNtu3doBLDQe55D5z/x/mBJLFCeGXSbWGATDAJ5h2/fk9Xfzq8SO8aW
tm3SX03YgJpasbx9geD64KLp2yFOI8zlkpv5c1cRM0RJX8myFjMgwGA6ZmPedbiP
zMFpDwdYnibZ+4AX1+RVXTqJVZydjTnSN1ICW6wCi0pioJ5N5Y2XXdfdDJaMtmsW
HnATIwectvjSojvop16YeMFV/6uDKo6Msu52HY4mSsozJLYO7HHwfmU5KAE9VXIm
BJSxq7kBDQRYaFEcAQgA5okvZzowPrKaTH+rYifYvZiPW9nH5FPGPktYtLyUNuNq
QIDzqTlVyoKXLNtyX6rGFgRroe/XjPHKHAKQhsiH5YKg0G7QEE474ytcNv1tjVWw
dJmYkquqvfcuzwcJ/2/m7r3pG+Kie43xA4mcV6da2EsX3idiQGrbwZEhGKNg/uQL
yMzAf/NCjXPUa7vL7RhT+zTDtSfLRxawl1EMCJjhQF+GDQYgEnnL2mxFTDWfu0Zq
19pSC9xSv88I9XdOkG9lEzwRadZDircAgBp38LdavRazZd5ZyeCjtfIiqU9a7n3s
QD2brkbFlp2Po3h2fSnAmh2KiCZEmjRrLpHGMqV+swARAQABiQElBBgBCgAPBQJY
aFEcAhsMBQkDwRWAAAoJEH+xSvK1RbdwqIEH/iN70sKxcv+tsZII5PROuTnQRyy3
vnbs5ZcAQTyz7NXyXWLddWjbxPBPsKvOqhGk389VMLapyFeXevqNALOSZRHWmd4q
1hxNfFmufeTachoAOdaROp2Sngh+cMxpuRZnWJcpNXegSOt1HnTql6HoFm/XwsWn
JOB462TwRyjcClxtWFAmfB0Z+CB6fWe532HlgtWUsOtgOtO67wAYk8LiP1y8zq63
t6qxhSeIONX3lM4GMoh1LoGnNVoHcD9eIJjoV005CCObJ5e0i18XIgSTmP2dwzlP
Yb3rqgVU7b8+1NNk2MgZGBBa0S/YIyrXC1z9CTFMbFnEmkomG0Ji57vuhA0=
=FT+O
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Categories: Linux, Mac Tags:

Bilderserie aus einem Video erstellen

October 23rd, 2016 No comments

Mit der Zeit sammeln sich auf einem NAS eine Menge Videodateien. Um einen besseren Überblick zu bekommen, was in jeder ist, kann man mithilfe von ffmpeg und ImageMagick eine Bilderserie erstellen.

Zunächst extrahiert mit ffmpeg hierzu eine Handvoll Frames in einem vordefinierten Abstand:

ffmpeg -i VIDEO.mp4 -r 1/30 -vf scale=-1:120 -vcodec png capture-%002d.png

Anschließend fügt man die so entstandenen Einzelbilder zu einer Übersicht zusammen:

montage -geometry +4+4 capture*.png video-thumbs.png

Fertig!

Categories: Linux, Mac Tags:

Stromverbrauch des iMac

July 26th, 2009 No comments

Nachdem in der letzten Woche meine Stromabrechnung im Briefkasten lag, habe ich mich auf die Suche, nach den Stromfressern in meiner Wohnung gemacht. Dazu habe ich alle Geräte an ein Conrad Messgerät angeschlossen, auch meinen iMac. Die Ergebnisse sind wenig spektakulär, aber vielleicht interessieren sie ja doch jemanden:

Leerlauf / Idle = ca. 60 – 65 Watt
Volllast = ca. 90 Watt
Ruhezustand = ca. 0 Watt

Die Werte gelten für meinen iMac mit einem 2GHz Core2Duo, 4 GB Speicher, 20″ Display und 250 GB Festplatte.

Categories: Mac Tags:

In Place Editing mit Perl

May 14th, 2009 No comments

Wer kennt das nicht, in diversen Dateien muss ein String geändert werden, weil sich bspw. IP-Adressen, Hostnamen, Pfade oder sonstiges geändert haben. Der UNIX-Altmeister arbeitet in diesem Fall mit sed, aber das mochte ich noch nie. Einer der Gründe dafür ist, das Solaris mal wieder sein eigenes, BSD-lastiges, sed hat, während Linux mit der GNU-Variante arbeitet. So kann man einfach nicht arbeiten…

Aber es gibt ja Hilfe: PERL. Perl ist nämlich Perl, auf Linux und Solaris. Daher macht man einfach folgendes:

perl -pi -e s/alter String/neuer String/ DATEI

Perl, your swiss army chainsaw, yeah!

Categories: Linux, Mac, Solaris Tags:

Leere Zeilen entfernen mit grep

January 28th, 2009 No comments

Ich wollte schon immer mal die vielen kleinen Shell-Tricks aufschreiben, die man sich Tag für Tag so einfallen lässt. Heute beginne ich mal mit: “Wie entferne ich Leerzeilen z.B. aus einer Datei ?

grep -v ^$ [DATEI]

Das Suchmuster ist eine leere Zeile (^ = Zeilenanfang, $ = Zeichenende, nichts dazwischen) und der Parameter -v sorgt dafür, das die Suche invertiert wird, also alle Zeilen, die nicht leer sind. Voila!

Categories: Linux, Mac, Solaris Tags: