Movie-Review: Ted 2

Drei Jahre nach dem ersten Teil bringt Seth MacFarlane eine Fortsetzung des Comedy-Streifens “Ted”.

Diese Fortsetzung knüpft zumindest stilistisch nahtlos an den ersten Film an. Den Mittelpunkt bilden Mark Wahlberg und sein Teddybär Ted, die sich zwischen Bong und Bier gegenseitig durch die Handlung schleifen. Ted erinnert dabei an eine Art post-pubertären Alf, mit derberen Sprüchen aber nicht unbedingt höherem Unterhaltungswert. Einige “Running Gags” werden so häufig wiederholt, das sie am Ende eher fusslahm daher kommen.

Das Fazit zu diesem Film ist denkbar einfach: Wem der erste Teil gefallen hat, der macht auch mit dieser Fortsetzung nichts verkehrt. Wer den ersten Teil eher durchschnittlich amüsant fand kann sich diese 115 Minuten sparen.

Ted 2 (2015)
Ted 2 poster Rating: 6.5/10 (73,240 votes)
Director: Seth MacFarlane
Writer: Seth MacFarlane, Alec Sulkin, Wellesley Wild
Stars: Mark Wahlberg, Seth MacFarlane, Amanda Seyfried, Jessica Barth
Runtime: 115 min
Rated: R
Genre: Comedy
Released: 26 Jun 2015
Plot: Newlywed couple Ted and Tami-Lynn want to have a baby, but in order to qualify to be a parent, Ted will have to prove he's a person in a court of law.

Movie-Review: Taken 3 / 96 Hours

Vor gut einem Jahr kam “96 Hours” in die deutschen Kinos. In der Hauptrolle spielt Liam Neeson einen Regierungsagenten im Ruhestand, der seine Tochter aus den Händen eines Menschenhändlerringes befreien will. Dazu ist ihm, wie Jack Bauer oder James Bond, jedes Mittel recht und so geizt der Film weder mit Action noch mit Leichen.

Selten sind in einem Film Gut und Böse so deutlich zu unterscheiden. Während heutzutage viele Geschichten Ihren Reiz aus guten Bösewichten oder charakterschwachen Weltrettern ziehen wird hier eine glasklare Linie gezogen. Liam Neeson ist gut, der ganze Rest böse. Aber genau das führt dazu, das man sich auf die Seite des Hauptdarstellers schlagen kann und sich über jede, den Weg pflasternde, Leiche nahezu freuen kann. Sicherlich hat der Film weder emotionalen Tiefgang noch eine tiefere Message, aber er macht dennoch Spaß. 90 Minuten Action, keine Schnörkel, klare Linien. 7,5 von 10.

Taken 3 (2014)
Taken 3 poster Rating: 6.0/10 (112,611 votes)
Director: Olivier Megaton
Writer: Luc Besson, Robert Mark Kamen, Luc Besson (characters), Robert Mark Kamen (characters)
Stars: Liam Neeson, Forest Whitaker, Famke Janssen, Maggie Grace
Runtime: 109 min
Rated: PG-13
Genre: Action, Thriller
Released: 09 Jan 2015
Plot: Ex-government operative Bryan Mills is accused of a ruthless murder he never committed or witnessed. As he is tracked and pursued, Mills brings out his particular set of skills to find the true killer and clear his name.