Home > Linux > rpmdb: Lock table is out of available locker entries

rpmdb: Lock table is out of available locker entries

Ich weiß schon, warum ich RPM nicht mag. Wenn einem die o.g. Fehlermeldung über den Weg läuft, bedeutet das, das man die RPM-Datenbank neu aufbauen muss, weil sie durch eine abgebrochene Installation o.ä. zerfetzt wurde. Das geht wie folgt:

Sicherheitshalber ein Backup machen:
tar cvzf rpm-backup,tgz /var/lib/rpm

RPM-Datenbank neu aufbauen:
rpm --rebuilddb

Neue RPM-Datenbank testen:
rpm -qa

Wenn bei letzterem Befehl keine Fehlermeldungen auftauchen, hat die Operation geklappt.

Categories: Linux Tags:
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.
You must be logged in to post a comment.