Archive

Archive for the ‘Filme’ Category

Movie-Review: ARQ

August 5th, 2017 No comments

ARQ ist ein Time-Loop Film wie Source Code oder Timecrimes.

Ich mag diese Art von Film eigentlich sehr und die ersten 30-40 Minuten konnte mich auch ARQ begeistern. Leider flachte diese Begeisterung Stück für Stück ab, je komplexer die Story wurde und je weniger sie sich nach vorne bewegte. Einige Durchgänge wirkten auch für mich als Zuschauer wie Wiederholungen.

Schade eigentlich, da war Potenzial drin: 6,5 / 10.

ARQ (2016)
ARQ poster Rating: 6.4/10 (20,075 votes)
Director: Tony Elliott
Writer: Tony Elliott
Stars: Robbie Amell, Rachael Taylor, Shaun Benson, Gray Powell
Runtime: 88 min
Rated: N/A
Genre: Sci-Fi, Thriller
Released: 16 Sep 2016
Plot: Trapped in a lab and stuck in a time loop, a disoriented couple fends off masked raiders while harboring a new energy source that could save humanity.
Categories: Filme Tags:

Movie-Review: Alien Covenant

August 4th, 2017 No comments

Alien Covenant, oder besser Prometheus 2, setzt Alien’s Gemeinsamkeiten mit der Terminator-Reihe fort: Die ersten beiden Filme waren großartig, danach ging es steil bergab.

Auch Alien Covenant kann diesen Trend nicht aufhalten, geschweige denn umkehren. Prometheus war ja bereits kein Hit, dennoch wird an diese Story angeknüpft. Als Nächstes folgt dann wahrscheinlich ein Reboot, da die Serie so am Ende ist, dass nur noch ein Neustart Rettung verspricht.

Die Androiden Walter und David erinnerten mich stark an Data und Lore aus Star Trek TNG. Einen Sympathiepunkt gibt es für den Auftritt des Audi Mond-Rovers, den die Part-Time Scientists entwickelt haben.

Fazit: Unnötig wie schon Prometheus, 5/10.

Alien: Covenant (2017)
Alien: Covenant poster Rating: 6.7/10 (107,950 votes)
Director: Ridley Scott
Writer: Dan O'Bannon (based on characters created by), Ronald Shusett (based on characters created by), Jack Paglen (story by), Michael Green (story by), John Logan (screenplay), Dante Harper (screenplay)
Stars: Michael Fassbender, Katherine Waterston, Billy Crudup, Danny McBride
Runtime: 122 min
Rated: R
Genre: Horror, Sci-Fi, Thriller
Released: 19 May 2017
Plot: The crew of a colony ship, bound for a remote planet, discover an uncharted paradise with a threat beyond their imagination, and must attempt a harrowing escape.
Categories: Filme Tags:

Movie-Review: Wakefield

August 2nd, 2017 No comments

Spätestens seit Breaking Bad ist Bryan Cranston kein Unbekannter mehr. In Wakefield bekommt der Fan eine extragroße Portion, denn Cranston spielt die einzig echte Hauptrolle und trägt den Großteil der Handlung.

Am Anfang ist noch unklar, in welche Richtung der Film geht. Von “Fenster zum Hof” bis “Falling Down” werden viele Assoziationen geweckt, die Geschichte nimmt dann aber ihren ganz eigenen Weg, den ich hier nicht vorwegnehmen möchte.

Für mich absolut sehenswert: 7,5 / 10.

Wakefield (2016)
Wakefield poster Rating: 6.9/10 (1,056 votes)
Director: Robin Swicord
Writer: Robin Swicord
Stars: Bryan Cranston, Ian Anthony Dale, Jennifer Garner, Beverly D'Angelo
Runtime: 106 min
Rated: R
Genre: Drama
Released: 19 May 2017
Plot: A man's nervous breakdown causes him to leave his wife and live in his attic for several months.
Categories: Filme Tags:

Movie-Review: Toni Erdmann

July 3rd, 2017 No comments

10 Stunden im Flugzeug sind eine lange Zeit. Lang genug um auch einen Film wie Toni Erdmann zu sehen, der mit 2 Stunden 42 Minuten zu Buche schlägt.

Etwas über Toni Erdmann zu schreiben ist schwer. Grob zusammengefasst geht es um Vater und Tochter, die die Verbindung zueinander verloren haben. Vater Wilfried ist eher ein Lebenskünstler während seine Tochter Ines dem Pfad der Karriere-Frau folgt. Dieser Kontrast ist es, der den Film trägt. In den knapp 3 Stunden beobachtet man, eher unbeteiligt, diverse absurde Situationen. Am Ende gelingt es allerdings nicht, diese zusammenzuführen und zu einem, für den Zuschauer befriedigenden, Finale zu bringen. Man fragt sich, was man da eigentlich gesehen hat, und was die “Message” des Films an den Zuschauer war oder gewesen sein sollte.

Kann man überspringen: 5,5 / 10.

Toni Erdmann (2016)
Toni Erdmann poster Rating: 7.6/10 (25,143 votes)
Director: Maren Ade
Writer: Maren Ade (screenplay)
Stars: Sandra Hüller, Peter Simonischek, Michael Wittenborn, Thomas Loibl
Runtime: 162 min
Rated: R
Genre: Comedy, Drama
Released: 25 Dec 2016
Plot: A practical joking father tries to reconnect with his hard working daughter by creating an outrageous alter ego and posing as her CEO's life coach.
Categories: Filme Tags:

Movie-Review: Moonlight

July 3rd, 2017 No comments

Lange Flüge (wie LH 454) sind für mich eine gute Gelegenheit Filme zu sehen, zu denen ich bisher nicht gekommen war. Zu diesen gehört(e) auch der mit drei Oscars, darunter Bester Film, ausgezeichnete Moonlight.

Der Film erzählt die Geschichte von Chiron, der in einem schlechten Viertel von Miami aufwächst. Der Anfang des Films erinnerte mich zunächst an Filme wie “Menace II Society” oder “Boyz n the Hood”, man merkt jedoch schnell, das Moonlight tiefer geht. In knapp zwei Stunden erlebt man zusammen mit dem Hauptdarsteller eine Reise durch knapp 20 Jahre. Man hat dabei stets das Gefühl nah dabei zu sein. Trotz drei verschiedener Schauspieler für Kindheit, Jugend und Volljährigkeit geht die Kontinuität nie verloren. Die Geschichte nimmt einen vom Anfang bis zum Ende mit, eventuell auch etwas länger.

Keine leichte Kost, aber absolut sehenswert: 7,5 / 10.

Moonlight (2016)
Moonlight poster Rating: 7.5/10 (141,524 votes)
Director: Barry Jenkins
Writer: Barry Jenkins (screenplay), Tarell Alvin McCraney (story by)
Stars: Mahershala Ali, Shariff Earp, Duan Sanderson, Alex R. Hibbert
Runtime: 111 min
Rated: R
Genre: Drama
Released: 18 Nov 2016
Plot: A chronicle of the childhood, adolescence and burgeoning adulthood of a young, African-American, gay man growing up in a rough neighborhood of Miami.
Categories: Filme Tags: