Home > Filme > Movie-Review: ARQ

Movie-Review: ARQ

ARQ ist ein Time-Loop Film wie Source Code oder Timecrimes.

Ich mag diese Art von Film eigentlich sehr und die ersten 30-40 Minuten konnte mich auch ARQ begeistern. Leider flachte diese Begeisterung Stück für Stück ab, je komplexer die Story wurde und je weniger sie sich nach vorne bewegte. Einige Durchgänge wirkten auch für mich als Zuschauer wie Wiederholungen.

Schade eigentlich, da war Potenzial drin: 6,5 / 10.

ARQ (2016)
ARQ poster Rating: 6.4/10 (20,075 votes)
Director: Tony Elliott
Writer: Tony Elliott
Stars: Robbie Amell, Rachael Taylor, Shaun Benson, Gray Powell
Runtime: 88 min
Rated: N/A
Genre: Sci-Fi, Thriller
Released: 16 Sep 2016
Plot: Trapped in a lab and stuck in a time loop, a disoriented couple fends off masked raiders while harboring a new energy source that could save humanity.
Categories: Filme Tags:
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.
You must be logged in to post a comment.