Home > Allgemeines > Comdirect hat das HBCI kaputt gemacht

Comdirect hat das HBCI kaputt gemacht

Schon seit Jahren benutze ich AqBanking um täglich den Stand meiner Konten abzufragen. Das funktionierte bisher immer problemlos, sowohl mit Consors als auch mit Comdirect.

Seit Donnerstag, dem 17. August ist das HBCI bei Comdirect aber irgendwie kaputt. Entweder es kommt gar keine Rückmeldung, oder es wird nur das Girokonto, nicht aber das Tagesgeldkonto abgerufen. Die Hotline bestätigte mir heute (22. August), dass sie das Problem kennen aber noch keine Idee haben, woran es liegt?! Bin ich der Einzige, der das höchst bedenklich findet, dass eine Bank nicht weiß, was mit ihrem Online-Banking nicht stimmt?

Ich werde das weiter im Auge behalten und hier eventuell ein Update einfügen.

Categories: Allgemeines Tags:
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.
You must be logged in to post a comment.